Samstag, 16. Dezember 2017

15fünfzehn bei der Designveranstaltung d18/12 vom 15.- 21.1.2018

Seit unserem ersten Collagentreffen haben wir auf unseren Blogs eine große Zahl an Collagen gepostet. Nun haben wir die Möglichkeit, sie hier in Köln auf der Designveranstaltung d18/12 während der IMM, der  Internationalen Möbelmesse im Rahmen der Passagen auszustellen. Im "Kulturladen Zollstock" bieten wir darüber hinaus unterschiedliche Workshops an. Es gibt bereits ein Onlinemagazin und einen Veranstaltungsguide, in dem uns Katrin eine Doppelseite für unser "Kreativ-Labor" reserviert hat.

Montag bis Freitag gibt es zwischen 12 und 20 Uhr unterschiedliche Workshops und wir (Katrin, Michaela, Sabine und ich) beenden die Veranstaltung mit einem Collagentreffen am Sonntag, dem 21. Januar, zu dem wir euch herzlich einladen! Bitte meldet euch bei mir an - die Zeiten und alles andere zur Organisation teile ich euch dann umgehend mit.



Montag, 11. Dezember 2017

Muster # 207 - Farbstreifen mit Gold

Meine Weihnachtskarten sind dieses Jahr auch gestreift. Wie sie entstanden sind, habe ich hier genau beschrieben. Anders als bei meinen Mail-Art-Karten habe ich goldfarbene Wachsmaler benutzt. Und hoffe, die Sterne sehen nicht so aus, als wären sie hinter Gittern....

Nun muss ich noch eine bessere Möglichkeit der Oberflächenversiegelung finden, als Haarspray und Fixativ übereinander zu sprühen. Einzeln ziehen sie sofort in den dicke Karton ein, Haarwachs und Mikro-Glaze werden klebrig. Wegen der groben Struktur durch die Streifen in der Wellpappe kann ich sie auch nicht mit den Wachsmalblöcken versiegeln. Also werde ich jetzt mal wasserfestes und elastisches Autospray ausprobieren. Und vielleicht auch diverse Versiegelungsprodukte aus dem Baumarkt? Bei Michaela und Tabea sind mehr Streifen und Streifenmuster zu finden.


Makro # 202 und wieder vier runde Collagen

 
Neue runde bierdeckelgroße Collagen, diese hier mit Magneten auf der Rückseite.




Geteilt mit Gemma und Susanne - habt einen guten Start in die Woche!



Samstag, 9. Dezember 2017

15fünfzehn Collageprojekt # 23



Zum 23. Mal gibt es hier eine neue Collage aus unserem 15fünfzehn Projekt: Drucke, Acrylfarbe und Kreide. Die Collage ist  für 49,- Euro incl. Versand käuflich zu erwerben. Wer Interesse hat, schreibt mir bitte eine Mail. Bei Miss Herzfrisch findet sich die ganze 15fünfzehn-Sammlung. Wie das Projekt funktioniert, habe ich hier erklärt. Ich verrate euch heute schon mal, dass es am Sonntag, dem 21. Januar wieder ein Treffen gibt. Näheres erfahrt ihr bald. Alle meine bisherigen Collagen versammeln sich hier.

Freitag, 8. Dezember 2017

12tel Blick im November und Weekend Reflections # 136

Mit Verspätung kommt heute der 12tel Blick. So sah er aus, der November...

 
Geteilt mit Tabea und James.

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Ich hab's wieder getan....



Für das Jahr 2016 hatte ich mir vorgenommen, keinen einzigen Bogen Papier zu kaufen. Nur welche  aus meinem Vorrat zu verwenden oder selbst zu bedrucken oder zu kleistern. Das hat sogar fast 2 Jahre geklappt (woran man sehen kann, wie viel Papier hier lagert). Nun brauchte ich Leim, und den kaufe ich im Buchbinderbedarf Kumetat, im Kölner Papierparadies. Und das kann man nicht ohne Papier wieder verlassen!

Dort wird man nicht nur gut beraten und nett unterhalten, man ist auch sehr verständnisvoll mit Papierjunkies (O-Ton eines Angestellten), lässt die Kunden vor Behagen seufzen und stundenlang an den Regalen entlangwandern. Man kriegt "Oase" und Pergament gezeigt und bekommt erstaunliche Geschichten von anderen Papierverrückten erzählt. Die Papiere auf den Fotos zeigen nicht meine Einkäufe! Nur eine Auswahl der neuen Muster - wegen des schlechten Lichts leider mit viel Schatten.